Navigation

wissenschaftliche Mitarbeiter

Foto von Dr. Renate Penßel
  • Organisation: Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht
  • Abteilung: Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22825
  • Faxnummer: +49 9131 85-24064
  • E-Mail: renate.penssel@fau.de
  • Webseite:
  • Adresse:
    Hindenburgstr. 34
    91054 Erlangen
    Raum 1.010

Lebenslauf

  • Geboren 1978 in Bayreuth. Schule und Abitur in Ebermannstadt, Fränkische Schweiz.
  • Studium der Politikwissenschaft, Neueren und Neuesten Geschichte und Soziologie sowie Rechtswissenschaft an der FAU Erlangen. Magisterprüfung in Politikwissenschaften Frühjahr 2004.
  • Erste Juristische Staatsprüfung Frühjahr 2005.
  • Oktober 2005 – November 2007 Rechtsreferendarin im OLG-Bezirk Nürnberg
    (Stationen u.a. in der Stadtverwaltung Erlangen; Kanzlei Bissel+Partner, Rechtsanwälte; Siemens AG Legal Services).
  • November 2007: Zweite Juristische Staatsprüfung.
  • Seit November 2002 im Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht am Lehrstuhl von Professor de Wall tätig; zuerst als studentische Hilfskraft, seit Oktober 2005 als wissenschaftliche Mitarbeiterin/Akademische Rätin a.Z.
  • Januar 2008 – Dezember 2009:
    (freie) Mitarbeit in der Kanzlei Bissel + Partner, Rechtsanwälte, Erlangen;
  • April 2008 – Dezember 2009: Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 2012 Promotion mit dem Thema „Jüdische Religionsgemeinschaften als Körperschaften des Öffentlichen Rechts – eine rechtsgeschichtliche Untersuchung vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Inkrafttreten der Weimarer Reichsverfassung“
  • Dez. 2014 – Januar 2016 Mutterschutz/Elternzeit
  • ab Februar 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hans-Liermann-Instiut für Kirchenrecht, Prof. de Wall.

Interessensgebiete

Staatskirchenrecht, Evangelisches Kirchenrecht, Rechtsgeschichte, Verfassungsrecht

Publikationen

Das aktuelle Publikationsverzeichnis von Dr. Renate Penßel M. A steht Ihnen als pdf-Dokument zur Verfügung.

  • Organisation: Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht
  • Abteilung: Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22243
  • Faxnummer: +49 9131 85-24064
  • E-Mail: sina.haydn-quindeau@fau.de
  • Webseite:
  • Adresse:
    Hindenburgstr. 34
    91054 Erlangen
    Raum 1.007

Lebenslauf

  • Geboren 1989 in Nürnberg
  • 2009 – 2014 Studium der Rechtswissenschaften an der FAU Erlangen; Erste Juristische Prüfung Termin 2013/II
  • 2011 – 2014 studentische Hilfskraft der Frauenbeauftragten des Fachbereichs Rechtswissenschaft, am Lehrstuhl für Öffentliches Recht (Prof. Dr. Geis) sowie am Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht (Prof. Dr. de Wall)
  • Seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Rechtswissenschaften; erst am Lehrstuhl für Öffentliches Recht bei Prof. Dr. Geis (2014 – 2015; 07/2014 – 10/2014 Mutterschutz); seit 11/2014 am Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht bei Prof. Dr. de Wall

Interessensgebiete

Evangelisches Kirchenrecht, Religionsverfassungsrecht, Verfassungsdogmatik sowie Rechtsdidaktik

Publikationsverzeichnis

Das aktuelle Publikationsverzeichnis von Sina Haydn-Quindeau steht Ihnen als pdf-Dokument zur Verfügung.

  • Organisation: Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht
  • Abteilung: Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22826
  • E-Mail: sirt.schmidt@fau.de
  • Adresse:
    Hindenburgstr. 34
    91054 Erlangen

Lebenslauf

Geboren am 23.11.1990 in Frankfurt am Main

2010 Abitur am Gymnasium

2010 bis 2011 einjähriger, Internationaler Freiwilligendienst in Paris

Ab dem Wintersemester 2011 Studium der Rechtswissenschaften an der Fiedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, sowie an der Faculté de Droit et de science politique, Rennes 1 (Frankreich) im Rahmen eines binationalen Studiums

2015 Erwerb der Maîtrise en droit in Rennes (Frankreich)

Ab dem Wintersemester 2015 studentische Hilfskraft am Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht und am Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht bei Prof. Dr. de Wall

2016 erfolgreiche Teilnahme am Philip C. Jessup International Law Moot Court

Erste juristische Staatsprüfung, Termin 2018/II

Seit Frühjahr 2019 Wissenschaftlicher Mittarbeiter am Hans- Liermann-Institut für Kirchenrecht und am Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht bei Prof. Dr. de Wall

Interessengebiete

Rechtsvergleichung, Staats- und Verwaltungsrecht (insb. Staatshaftungsrecht), Staatskirchenrecht, Völker- und Europarecht

 

  • Tätigkeit: Lehrkraft für besondere Aufgaben
  • Organisation: Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht
  • Abteilung: Lehrstuhl für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22402
  • E-Mail: konrad.koerner@fau.de
  • Webseite:
  • Adresse:
    Hindenburgstr. 34
    91054 Erlangen

 

Lebenslauf

Bis 2011 Schullaufbahn am Gymnasium Fridericianum Erlangen mit Auslandsaufenthalt am Tawa College, Neuseeland (2009)

2011 – 2016 Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung, Studienintegrierte Fachsprachenausbildung „Certificate of Legal English: Advanced Level“.

2012 – 2016 Studentische Hilfskraft am Hans-Lierman-Institut und Tutor am Fachbereich Rechtswissenschaft

Ab 2014 Freier Mitarbeiter bei einer Kanzlei für öffentliches Wirtschaftsrecht, einer Unternehmensberatung für die öffentliche Hand und einem juristischen Repititorium

2016 / 2017 LL.M.-Studium im öffentlichen Recht an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Ab Oktober 2016 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht

Ab Oktober 2017 Promotionsstipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung zu einem haushaltsrechtlichen Thema

Interessensgebiete

Öffentliches Wirtschaftsrecht, Haushalts- und Zuwendungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht