Seiteninterne Suche

Lehrstuhl

ehemalige Mitarbeiter

 

    Kontakt: eva.lohse@uni-bayreuth.de

     

    Lebenslauf

    Geboren in Erlangen

    1999-2004 Studium der Rechtswissenschaften an der FAU Erlangen und der Université de Lausanne. Wahlfach: IPR und Rechtsvergleichung

    2004/2005 LLM in European and Comparative Law an der University of Kent, Canterbury, UK

    2005-2007 Referendariat am OLG Nürnberg (Stationen u.a. am MPI für Völkerrecht in Heidelberg). Wahlfach: IPR und Europarecht

    2008 Dreimonatiger DAAD-geförderter Forschungsaufenthalt an der University of Exeter

    Seit 2005 Mitarbeiterin an der FAU, zunächst 2005-2008 an der Hans-Kelsen-Forschungsstelle (DFG-Projekt), dann 2008-2012 am Lehrstuhl für Öffentliches Recht (Prof. Dr. Jestaedt), seit 2012 am Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht am Lehrstuhl von Professor de Wall tätig. September 2009-April 2010 Elternzeit.

    Seit 2008 Betreuung von Erasmus-Studenten und stellvertretende Frauenbeauftragte des Fachbereichs.

    Trägerin des Fakultätsfrauenpreises 2008

    2014 Promotion zum Thema „Steuerung zum Bildungserwerb an öffentlichen Schulen – Neue Handlungsformen im Schulrecht“ bei Prof. Dr. M. Jestaedt.

    2015 Habilitation an der Universität Freiburg (Thema: Funktionweise und Instrumente der Rechtsangleichung in der Europäischen Union).

    Mitbegründerin des Forums junger Rechtswissenschaftler an der Uni Erlangen sowie des Seminars zur Gutachten- und Klausurtechnik für Anfangssemester und der Klausurwerkstatt.

    Ab 01.10.2016 Professur an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth

     

    Interessensgebiete

    Europarecht, Grund- und Menschenrechtsschutz, (Theorie der) Rechtsvergleichung, Rechtstheorie, Common Law, Umweltrecht, Bildungsverwaltunsrecht, Rechtsdidaktik.

    Das Publikationsverzeichnis können Sie hier einsehen.

    Konzeption eigener Lehrveranstaltung:
    2006 Erstellung des „Seminar zur Gutachten- und Klausurtechnik für Studierende der Anfangssemester“, Methodenseminar mit Matthias Schmid und Martin Zwickel
    seit 2011 auch als online-Seminar über stud-on, seit WS 2011/12 bayernweit im Rahmen der Virtuellen Hochschule Bayern.